VDGE e.V.

Antworten
Benutzeravatar
Freeyourgender
Site Admin
Beiträge: 1199
Registriert: 11 Sep 2014, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

VDGE e.V.

Beitrag von Freeyourgender » 28 Jan 2020, 16:01

Die Antwort des VDGE auf einen FDP Gesetzentwurf v. Januar 2020, der weiter am TSG herumdoktern möchte,
spricht eine klare Sprache. 100% konform mit FYG


FYG hat darauf sinngemäß geantwortet:

Zitat: "Das schaffen wir aber nur, wenn wir uns von diesen Begriffen endlich los sagen, die uns zu Fetischen, zu Perversen oder zu "Transen" abstempeln. Hier, mit der Abschaffung des TSG, haben wir nun die Chance endlich auch nachhaltig
etwas zu ändern und vor allem zu verbessern!"

Das ist Klartext, wie ich ihn bisher in dieser Form noch nie gelesen habe in einer offiziellen Stellungnahme. Genau so! Es muss ausgesprochen werden, was hier veranstaltet wird. Menschen und ihre Körper dürfen nicht länger zu einer politischen Verhandlungsmasse gemacht werden.
Das Transsexuellengesetz muss weg. Jeder der hier nur weiter daran herumdoktert, eine kategorischen Löschung verhindert. weiter daran herumfeilscht, entspricht der Gesinnung derer, die es 1981 kreiert haben.




Benutzeravatar
Carol Rose
Beiträge: 127
Registriert: 11 Sep 2019, 09:27
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: VDGE e.V.

Beitrag von Carol Rose » 17 Sep 2020, 08:56

zum Flyer von VDGE.org September 2020:

wow - sehr gut! Und es kommt sogar der Begriff Gehirngeschlecht vor - wo lese ich den sonst? Nirgendwo mehr, vielleicht früher mal ab und an. Ist aber den anderen Orgas abhanden gekommen, "das Geschlecht sitzt zwischen den Ohren" ist mir zu wenig - denn das weist für viele nur auf die Psyche hin, bei Angeborenensein ist es aber eine physische Anlage, wie bei Intersexualität.
VDGE - beste ORGA in Germany at this time!

Antworten

Zurück zu „konforme Positionierung mit Freeyourgender“