#ehefueralle Diskurs in der 17. Wahlperiode

Antworten
Benutzeravatar
Freeyourgender
Site Admin
Beiträge: 1188
Registriert: 11 Sep 2014, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

#ehefueralle Diskurs in der 17. Wahlperiode

Beitrag von Freeyourgender » 18 Jun 2015, 22:46

Der 17. Deutsche Bundestag bestand zwischen dem 27. Oktober 2009 und dem 22. Oktober 2013.
Die Regierungskoalition bestand aus der Union, CDU/CSU und der FDP

Wiki:
https://de.wikipedia.org/wiki/17._Deutscher_Bundestag


Freeyourgender ist der Think-Tank für das Thema Geschlecht
Was ist FreeYourGender?
Bild

Benutzeravatar
Freeyourgender
Site Admin
Beiträge: 1188
Registriert: 11 Sep 2014, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Katrin Göring-Eckardt, Februar 2013 #ehefueralle

Beitrag von Freeyourgender » 18 Jun 2015, 22:50

Katrin Göring-Eckardt (Bundnis 90, Die Grünen)
Wiki:
http://bit.ly/1I4QsuO

Die Situation, nachdem dass BVerfG feststellte, dass ein Verbot der Sukzessivadoption nicht mit dem Grundgesetz
zu vereinbaren wäre.

Freeyourgender ist der Think-Tank für das Thema Geschlecht
Was ist FreeYourGender?
Bild

Benutzeravatar
Freeyourgender
Site Admin
Beiträge: 1188
Registriert: 11 Sep 2014, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Barbara Höll, September 2011 #ehefueralle

Beitrag von Freeyourgender » 20 Jun 2015, 08:52

Barbara Höll (Die Linke)

Wiki:
http://bit.ly/1BClNUG

Min 0:25
https://www.youtube.com/watch?v=gWO10WK026w#t=25
Sie zitiert die katholische Kirche, Kardinal Ratzinger:
"Die Kirche müsse standfest sein, und dürfe nicht der Mode individueller Bedürfnisse nachgehen"
"Dies führe zu einer Diktatur des Relativismus"
Der Kardinal, zitiert sie weiter, bezeichnet die #ehefueralle als "schwere Verirrung"
Politiker sagt sie weiter (die Kirche nannte nur die männliche Form), die Gesetze zu #ehefueralle zustimmen,
bzw. eingetragenen Lebenspartnerschaften, würden an einer
"Legalisierung des Bösen" mitwirken

Zum Zeitpunkt ihres Redebeitrages, hatten bereits 7 europäische Staaten die Ehe geöffnet,
unter anderem das katholisch geprägte Spanien und Portugal.
Alle Versuche, die #ehefueralle in Deutschland einzuführen scheiterten an der Mehrheit der CDU/CSU / FDP,
der schwarzgelben Koalition.

Freeyourgender ist der Think-Tank für das Thema Geschlecht
Was ist FreeYourGender?
Bild

Antworten

Zurück zu „Argumentationsanalysen“