Kapitalismus > Verbündeter des Patriarchats

Antworten
Benutzeravatar
Freeyourgender
Site Admin
Beiträge: 1188
Registriert: 11 Sep 2014, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Kapitalismus > Verbündeter des Patriarchats

Beitrag von Freeyourgender » 12 Jul 2017, 18:43

Das Patriarchat wurde in der DDR geschwächt durch:
- kein (offizieller) Kapitalismus (Bruder des Patriarchat)
- Schwächung der patriarchalen Kirche
In diesem patriarchalen Machtvakuum konnte die vom Patriarchat zu unterdrückende (weibliche) Sexualität
sich viel freier entfalten als in der verstaubten Adenauer-BRD.

Die DDR war damals freier wie die BRD, FKK und Sexualität wurde offener gelebt,
nach der Wende galten "Ossi-Frauen" als locker und unkompliziert, waren eine viel leichtere "Beute" bei den "Wessies",
die neuen Bundesländer wurden nun auch mit in den Sog des reaktionären Konservatismus gezogen.
Spiessigkeit und Biederheit sind wieder die spielregelbestimmenden Dogmen.

DDR-Film-Produktion aus dem Jahr 1978,
Min 1:34 - sie trägt hier in diesem DDR-Film keinen BH, heute (2017) wäre das bereits anstössig



Freeyourgender ist der Think-Tank für das Thema Geschlecht
Was ist FreeYourGender?
Bild

Antworten

Zurück zu „Ursachen für das Scheitern feministischer Bemühungen“